• krank, gewissen, schlafen, plastikfrei, nacht, unsicher

    Krank sein, gutes Gewissen und die Erkenntnis, dass Pickel nicht über Nacht verschwinden

    Ich bin unsicher. Unsicher darüber, ob wir nicht alle einem großen Irrtum aufliegen. Theoretisch weiß ich über den Erholungseffekt in der Nacht, aber ob dieser Effekt tatsächlich eintritt- ich bin mir unsicher. Als Beweis wollte ich eigentlich ein Bild von mir direkt nach dem Aufstehen an diesen Aufsatz eloquenter deutscher Sprache anhängen, aber es war zu schlimm. Dazu muss man sagen, dass dieses, nun volljährige, Jahrtausend mir bisher nix als Scherereien gebracht hat. Mein neues Jahr begann, wie kann es anders sein: Im Bett. Nicht sexy und voller Inbrunst in Spitzen- Unterwäsche, sondern ganz anders. Keine Renaissance der Liebe mit dem wundervollen Lebensgefährten. Aber Unterwäsche hatte ich an, ja. Silvester…

  • matratze, blog, bloggerin, schlafen, schlafzimmer, bett, menschen, klamotten

    Die richtige Matratze finden oder: Auf welcher liegt es sich am besten?

    Mit der Matratze verhält es sich ähnlich wie mit dem Kissen. Alle Menschen sind unterschiedlich. Alle. Alle. Alle. Ganz kurz meine persönliche Meinung: Es gibt das Phänomen der ONE- FITS- ALL Matratzen. Eine Matratze für alle Körper und alle Bedürfnisse. Die Logik erschließt sich mir nicht. Wir tragen unterschiedliche Kleidergrößen, essen und trinken unterschiedlich, leben unterschiedlich. Und jetzt plötzlich, nur weil es Nacht und oder oder dunkel ist, sollen wir alle gleich sein? Ja, ich weiß, es gibt Situationen, da sollte ein individuelles Hilfsmittel wie Brille, orthopädischen Einlagen, Schlafsystem etc. etc. etc. nicht zu früh eingesetzt werden…aber das sind tatsächlich eher Einzelfälle.   Der Mensch ist unterschiedlich Wir sind unterschiedlich.…