• krank, gewissen, schlafen, plastikfrei, nacht, unsicher

    Krank sein, gutes Gewissen und die Erkenntnis, dass Pickel nicht über Nacht verschwinden

    Ich bin unsicher. Unsicher darüber, ob wir nicht alle einem großen Irrtum aufliegen. Theoretisch weiß ich über den Erholungseffekt in der Nacht, aber ob dieser Effekt tatsächlich eintritt- ich bin mir unsicher. Als Beweis wollte ich eigentlich ein Bild von mir direkt nach dem Aufstehen an diesen Aufsatz eloquenter deutscher Sprache anhängen, aber es war zu schlimm. Dazu muss man sagen, dass dieses, nun volljährige, Jahrtausend mir bisher nix als Scherereien gebracht hat. Mein neues Jahr begann, wie kann es anders sein: Im Bett. Nicht sexy und voller Inbrunst in Spitzen- Unterwäsche, sondern ganz anders. Keine Renaissance der Liebe mit dem wundervollen Lebensgefährten. Aber Unterwäsche hatte ich an, ja. Silvester…

  • Mensch, kalt, warm, frau, mann, blog, bloggerin, schlafen, schlafzimmer, nacht, abend

    Die Nächte sind so kalt wie das Herz Deines Ex? Oder: Wann wird es Zeit für eine Winterzudecke?

      Also, Wärmeempfinden und Bedürfnis unterscheiden sich von Mensch zu Mensch. Dabei kann man kaum bis gar keine Pauschalausagen treffen… Frauen frieren mehr …. bla bla bla… Es gibt dazu wissenschaftliche Studien, aber die Realität ist manchmal doch etwas anders. Große, kräftige Männer werden dann plötzlich zu kleinen Frierhasen und kleine zierliche Frauen zu regelrechten Heizstrahlern. Von O zu O gibt’s hier leider nicht 😉   Wichtig ist, dass Du auf Dein Gefühl hörst. Wenn Du frierst, muss eine wärmere Decke her. Es hat auch manchmal gar nicht nur etwas mit der Temperatur an sich zu tun, sondern viel mehr auch mit dem Kuschelbedürfnis; werden die Tage kürzer und dunkler…