• Was Matratzenbremsen mit Dart- Spielen zu tun hat

    Was bei Trunkenheit zu tun ist Meine Freundin, ich nenne sie mal Musterfrau, erzählte mir neulich von ihrem zuverlässigen Trick bei Trunkenheit. Wenn sie also nach etwas viel Wein abends im Bett liegt und sich alles dreht, bremst sie die Matratze einfach, indem sie ein Bein aus dem Bett auf den Boden stellt. Ich kenne Musterfrau jetzt schon ein paar Jahre und ich kann fast nicht glauben, dass sie mir diesen Trick erst jetzt verrät. Aber besser spät als nie. Ich konnte ihn dann tatsächlich relativ zeitnah ausprobieren. Und das war so: Eine Idee wird Wirklichkeit Vor vielen Monaten hatte ich die lustige Idee, mal an einem Dart- Turnier teilzunehmen.…

  • krank, gewissen, schlafen, plastikfrei, nacht, unsicher

    Krank sein, gutes Gewissen und die Erkenntnis, dass Pickel nicht über Nacht verschwinden

    Ich bin unsicher. Unsicher darüber, ob wir nicht alle einem großen Irrtum aufliegen. Theoretisch weiß ich über den Erholungseffekt in der Nacht, aber ob dieser Effekt tatsächlich eintritt- ich bin mir unsicher. Als Beweis wollte ich eigentlich ein Bild von mir direkt nach dem Aufstehen an diesen Aufsatz eloquenter deutscher Sprache anhängen, aber es war zu schlimm. Dazu muss man sagen, dass dieses, nun volljährige, Jahrtausend mir bisher nix als Scherereien gebracht hat. Mein neues Jahr begann, wie kann es anders sein: Im Bett. Nicht sexy und voller Inbrunst in Spitzen- Unterwäsche, sondern ganz anders. Keine Renaissance der Liebe mit dem wundervollen Lebensgefährten. Aber Unterwäsche hatte ich an, ja. Silvester…