one fits all, matratze, menschen, schlafen
Schlafberatung,  Schlafen

One- fits- all oder die Frage warum nicht alles zu allem passt!

Es gibt in meinem Kopf genau eine Sache, bei denen One fits all eventuell Sinn macht und zwar sind das Regen- Capes. Diese Teile sind sowieso immer zu groß und dann ist es auch egal, ob sie viel zu groß, ein bisschen zu groß oder und sonst was sind.

Ein Leben in XS, nicht

Bei Kleidungsstücken haben wir alle unterschiedliche Größen und selbst die Größen unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller. Obwohl dieselbe Zahl drauf steht, in meinem Fall ist das XS oder 32 ( nicht ), sind die Teile unterschiedlich. Je nach Zielgruppe.

Welche denn nun?

Wir haben alle unterschiedliche Bedürfnisse, unterschiedliche Geschmäcker und unterschiedliche Körper. Und jetzt kam ein „schlauer“ Fuchs daher und hatte die Idee: Für alle Menschen, die ja so mega unterschiedlich sind, muss es doch die EINE Matratze geben, die für alle passt Die sogenannte One fits all Matratze. Ich wünschte, er hätte diese famose Idee für sich behalten. Die lustigste Frage dabei ist doch, warum es tatsächlich mehrere unterschiedliche One- fits- all- Matratzen gibt. Das ist doch Blödsinn, entweder es gibt die eine oder nicht. Aber unterschiedliche „Eine“? Welche ist denn die richtige?

Frisur in Asien

Wie wäre es denn, wenn wir alle die gleiche Hose tragen würden? Oder die gleiche Brille, egal ob nah- oder weitsichtig. Alle dieselbe Dioptrien- Zahl. Macht doch Sinn, schlecht sehen können schließlich alle Brillenträger gut. In Nordkorea kann man wenigstens zwischen 10 Frisuren bzw. Haarschnitten wählen, die man in der Haaranstalt bekommen kann. Glaube ich.

Nachts sind alle Matratzen grau

Diese One-fits- all Geschichte will und kann ich einfach nicht verstehen. Und schon gar nicht bei so einem wichtigen und individuellen Thema wie dem eigenen Schlaf. Nachts sollen wir plötzlich alle gleich sein. Warum? Weil es dann dunkel ist? Das wird’s sein. Was man nicht sieht, ist nicht da….. Ahhhh, jetzt. Logisch.

Mach’s. Für mich.

Ich bin mir darüber bewusst, dass der Kauf einer Matratze nicht ganz leicht sein kann, wenn man an die falschen Ansprechpartner gerät. Und eigentlich auch keinen Bock hat. Ja, das kann ein Autokauf aber auch und ein Schuhkauf and so on and so on. Ich appelliere hiermit aber an deinen Verstand und an deine Bereitschaft, dir Zeit zu nehmen und etwas Anstrengung in Kauf zu nehmen, um das für dich richtige auszusuchen. Es lohnt sich. Ich verspreche es. Grosses Indianer- Ehrenwort ohne Finger- oder Zehen- Verkreuzen.

One- Fits- All- Mythos und Blödsinn zugleich: Alle Menschen sind unterschiedlich und sollen plötzlich auf derselben Matratze richtigliegen? Welche der vielen One-fits- all- Matratzen ist denn nun die Eine wirklich richtige? Und warum liegt hier eigentlich Stroh?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.