• matratze, blog, bloggerin, schlafen, schlafzimmer, bett, menschen, klamotten

    Die richtige Matratze finden oder: Auf welcher liegt es sich am besten?

    Mit der Matratze verhält es sich ähnlich wie mit dem Kissen. Alle Menschen sind unterschiedlich. Alle. Alle. Alle. Ganz kurz meine persönliche Meinung: Es gibt das Phänomen der ONE- FITS- ALL Matratzen. Eine Matratze für alle Körper und alle Bedürfnisse. Die Logik erschließt sich mir nicht. Wir tragen unterschiedliche Kleidergrößen, essen und trinken unterschiedlich, leben unterschiedlich. Und jetzt plötzlich, nur weil es Nacht und oder oder dunkel ist, sollen wir alle gleich sein? Ja, ich weiß, es gibt Situationen, da sollte ein individuelles Hilfsmittel wie Brille, orthopädischen Einlagen, Schlafsystem etc. etc. etc. nicht zu früh eingesetzt werden…aber das sind tatsächlich eher Einzelfälle.   Der Mensch ist unterschiedlich Wir sind unterschiedlich.…

  • schlafen, kunst, blog, bloggerin, liste, dinge, einschlafen, bett, schlafzimmer

    Wenn die Nacht zum Tag wird- Durchdrehen auf Raten

    Es gibt Nächte, die sind einfach unfreiwillig anstrengend. Und zwar nicht, weil man unterwegs ist, im Club, in der Bar, sonst irgendwo- sondern weil man einfach nicht schlafen kann, obwohl man doch so gerne will…. Es gibt tausend Gründe, warum man Einschlaf- oder Durchschlafschwierigkeiten haben kann. Dazu später.   Liste Jetzt erstmal eine Liste, mit Dingen, die man tun kann, wenn man nicht schlafen kann: Tee trinken Sex/ Liebe Essen Duschen Meditieren Um den Block laufen Bügeln Lesen Masturbieren/ Onanieren Kaffee trinken Hund ausführen Marmelade kochen Kompliziertes technisches Gerät erfinden Schafe zählen Zigaretten holen Zocken Eine Freundin anrufen TV schauen Malen Beine rasieren/ epilieren Ins Kopfkissen boxen Fluchen Singen Häkeln…

  • kopfkissen, kissen, kopf, hirn, schlafen, bett, schlafzimmer, bloggen, blog, bloggerin, deutsch

    Das richtige Kopfkissen- Mythos über die richtige Ablage fürs Hirn

    Der menschliche Kopf ist sehr schwer. Bei allen. Die Schwere des Kopfes hat nichts mit der Intelligenz oder Hirnleistung des einzelnen zu tun. Ich weiss, es fällt schwer, das zu glauben ; ) Und der Kopf ist nicht allein: An ihm hängen Hals und Schultern. Dieses Dreigestirn der Schmerzempfindlichkeit muss jede Nacht 6- 10 Stunden bequem und unterstützt abgelegt werden. Entscheidend ist hierbei auch die Festigkeit der Matratze. Ist sie hart, kann die Schulter weniger einsinken und das Kissen sollte höher sein. Dann ist, neben vielen anderen Faktoren, auch die Schlaflage entscheidend. Seitenschläfer brauchen ein anderes Kissen als Rücken- oder Bauchschläfer… UND: Wir verändern uns und unsere Kissen verändern sich;…

  • bettwäsche, wechseln, hund, hygene, bett, schlafen, blog, bloggen, bloggerin, schlafzimmer, nacht

    Wie oft man Bettwäsche wechseln sollte ODER: Hamster oder Hygiene- Fanatiker?

    Wenn es um die Frage geht, wie oft man Bettwäsche wechselt oder wechseln sollte, gibt es unendliche viele Meinungen: Manche wechseln täglich bei dem kleinsten Sabber- Fleck auf dem Kissenbezug. Das sind die Hygieniker unter den Schläfern. Sie duschen auch vor dem Schlafen- Gehen. Und waschen die Haare, wenn es ganz schlecht läuft. ( Für Heuschnupfen- Patienten ist das übrigens nicht die dümmsten Idee. Pollen sitzen nämlich auch in den Haaren. ) Andere fühlen sich erst pudelwohl, wenn das eigenen Bett richtig riecht/ mieft. Das sind diejenigen, die als Kind das stinkigste Kuscheltier von allen hatten. Schön durchlutscht, voll mit Tränen, Schweiss, Spucke, Sand, Krümmel und Popel. Bis das Bett…